Die Niederlande sind kein Risikogebiet mehr

Die deutsche Regierung hat gestern beschlossen, die Niederlande nicht mehr als Risikogebiet auszuweisen. Das teilt der ADAC, das deutsche Äquivalent des ANWB, mit. Das bedeutet, dass Deutsche, die in den Niederlanden Urlaub machen wollen, sich nicht mehr testen lassen oder in Quarantäne begeben müssen. Allerdings müssen sie sich weiterhin online anmelden. Der Grund für die Lockerung ist der starke Rückgang der Coronainfektionen in den Niederlanden. Durch die Entscheidung der Bundesregierung erwartet die EuroParcs-Gruppe eine noch höhere Auslastung der Ferienparks. Aus diesem Grund wird denjenigen, die ihren Urlaub in einem der EuroParcs Resorts oder Droomparks verbringen möchten, empfohlen, mit der Buchung nicht mehr allzu lange zu warten.  

Sicher bezahlen mit: